Die Neue Generation von waTTa macht noch mehr Spaß!!!
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Meine Zeit bei waTTa - von meinem Anfang bis zum (Vor-)läufigen Schluss (die waTTa Geschichte aus dem Auge von Michael

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Michael
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1499
Points : 2033
Anmeldedatum : 10.04.09
Alter : 24
Ort : Erfurt (in Thüringen)

BeitragThema: Meine Zeit bei waTTa - von meinem Anfang bis zum (Vor-)läufigen Schluss (die waTTa Geschichte aus dem Auge von Michael   30.08.10 11:58

Es war so Herbst 2008. Ein eigentlich Stinknormaler Herbst für mich. Wie fast jeden Tag spielte ich Wii, auch mal MKWii mit meinem Bruder Rene. Doch was dann ein paar Tage später passierte werde ich vermutlich nie vergessen! Hätte Danilo, der ja nun selten PS3 spielt nicht an den Tag (welcher das nun genau war weiß ich nicht mehr) das Spiel für die PS3 gespielt was mein Bruder gespielt hatte wäre das hier was ich erlebte nie passiert in meinem Leben. Es war der Tag wo sich Danilo und Rene über die PS3 Freundescodes Tauschten für die Wii und MKWii. Ich wusste selbstverständlich dann davon und wollte das auch. Danilo hatte mich dann auch auf der Wii geaddet. Durch Danilo wiederum hab ich im Wii Spiel Super Smash Bros. Brawl denn Wolfgang, Ali und damals noch Luki kennen gelernt. Da haben wir dann das erste mal ein paar Worte getauscht. In MKWii fuhren wir aber auch schon, doch da ging ja sehr sehr gut das Chaten Wink

Super Smash Bros. Brawl lag mir leider nicht so, leider ich habe um ehrlich zu sein heute noch nie richtig gegen Ali, Danilo und Wolfgang gewonnen. Tja das wird sich glaube auch nicht mehr ändern. Von da an bin ich jeden Tag immer MKWii (18:30 Uhr damals) mitgefahren. So verging Tag um Tag, Michelle hab ich mittlerweile auch schon kennen gelernt und so kam schnell das Jahr 2009. Zum Jahreswechsel hab ich jeden dmals über denn Wii Speak Kanal alles Gute für das Jahr gewünscht. Tja und das Jahr begann dann auch wie jedes Jahr bei mir, Schule Schule Schule und nebenbei MKWii fahren und was anderes Zocken. Ich weiß noch ganz genau wie ich auch den Namen waTTa bekam Wink Es war kurz vor meinem Geburtag, ich wollte mir einen neuen Nick machen da ich 16 Jahre alt wurde am 10. März 2009. Doch dann kam Danilo und sagte ey Leute macht euch alle waTTa an denn Namen. Bei mir hat es ewig gedauert. Diese (so würde ich heutzutage sagen) Arschgeile Sache wollte ich eigtl. nicht mitmachen am Anfang. Doch dann siehe da, auch ich hatte am Ende nach Micha einen Stern und waTTa dran! Von da an wurde mein Leben erneut geändert! Und zwar gehörte ich nun einen richtigen MKWii Clan an! Es hatte auch nicht lange gedauert bis ich mit Danilo und co. den ersten CW hatten. Wir haben echt gekämpft gegen oRCo, ich werde diesen denkwürdigen Tag in meinem Leben nie vergessen! Wir haben gewonnen, ich weiß noch wie ich mich an denn Tag gefreut hatte das wir gewonnen hatten. Und an die Sprach Nachricht davor von Danilo erinnere ich mich auch noch sehr gut. Er sagte doe Zeit an und hoffte das er auf uns zählen kann und wir kommen. Ja so war es auch. Denn wir hatten ja wie gesagt gewonnen! Danilo damals noch mit dem MKWii Lenkrad! Man das waren Zeiten Wink

Zudem hatte ich schon damals wie heute viele Wii News geschrieben im Forum, so hatte mich Danilo später als erstes ehren Gruppen Mitglied genannt! Und zwar in der Gruppe News-Reporter. Die war auch der Anstoß dafür, das es bei waTTa mehrere Gruppen gibt. Wer weiß, wenn ich nicht ständig News Geschrieben hätte, hätten wir heutzutage evtl. keine Gruppen oder eine Gruppe weniger gehabt. Als ich eine 7 Tage lange Klassenfahrt hatte auf einen Bauernhof wurde wärend meiner Abwesenheit der waTTa Pokal eingeführt denn ich nicht mitfuhren konnte. Damals noch der berühmte Wanderpokal, wer ihn hatte war gezwungen bei nächsten mal ihn zu verteidigen. Doch Ali's Wii machte schlapp und er hatte ihn gehabt deshalb hatte es Wochen gedauert bis es wieder weiterging. Der 2. waTTa Pokal war meine Premiere im Wanderpokal, zwar gewann Ali erneut Samuel (heutzutage in einen anderen Clan) wurde zweiter doch meine Premiere war sehr gelungen! Ich wurde mit einen Punkt Vorsprung auf Danilo dritter und war mehr, mehr als Glücklich drüber!

Ergebnisse: http://watta.topgoo.net/der-wattapokal-2009-f25/ergebnisse-des-2-wattapokals-t141.htm

Dann kam eine Zeit bei mir und Rene im Sommer 2009 wo es uns beiden schlecht ging. Aus Privaten Gründen die ich nun nicht mehr nennen möchte (da wir einige neue haben und die nicht alles wissen sollen) hatten wir eins beide zwei Monate kein Internet. Leider war es mitten in den Sommer Ferien doch ich und Rene haben uns nicht unterkriegen lassen. Besonders auf Rene bin ich stolz das er diese Zeit so gut meisterte, mein Brüderchen danke das du immer da warst für mich! Als wir wieder Internet hatten kam das Fehlercode Problem. 86420 ... ein Code, besser Zahlen die ich vergessen will! Wir hatten ein großes Problem gehabt. Es konnte nur eine Wii rein. Die andere hatte denn Fehlercode. So hab ich Rene denn Vortritt gelassen da er das Inet bezahlt und er fuhr immer MKWii, ich hingegen hatte Schul start Probleme in der 10. Klasse (die sich am Ende nicht behindert hatten für einen Erfolgreichen Abschluss). Zudem war mir langweilig langweilig langweilig, so war ich nur am PC und hatte mich echt geärgert ... Manchmal fuhr ich mit Rene zusammen an einer Wii doch sein TV ist ganz schön klein und es machte keinen Spaß mir.

Das aus Langeweile manchmal tolle Sachen für den Clan entstehen können hätte ich echt net gedacht. Mir war wie immer Langweilig und es war der 7. August 2009. Ich habe Nachmittags mal beim waTTa Pokal ein Topic eröffnet Names: Gesucht: Eure Ideen zum Wattapokal! Mir war Langweilig einfach und dachte ey man das wäre doch mal geil! Hier nochmal mein Text denn ich geschrieben hatte:

Zitat :
erst mal hoffe ich das Ali und Danilo nichts dagegen haben das ich hier mal ein Thema eröffne. Grundsätzlich liegt die entscheidung so oder so immer bei denn Chefs! Aber meine Konzept Idee könnte mal neuen Wind in den Wattapokal reinmixen!

Bislang fuhr man ja ganz Klassisch MKWii Rennen (3 GP's) der der die gesammt punktzahl hat hat den Wattapokal.

Nun könnte doch man mal einfach mal ein Themenwattapokal machen. Mit irgendeiner sonder Regel.

Z.B. Es darf nur das Klassiche Kart (Mini-, Medium- und Maxi- - Kart) genommen werden. Oder z.B. könnte man ja mal vieleicht 1 GP von 3 Gp's ohne leg lichen Einsatz mit Items machen! Da könnten die leute mal zeigen was sie drauf haben die z.B. kein Glück mitsachen Items haben. (Items kann man zwar nicht ausstellen, aber man kann sich vorher drauf einigen das man den Item Knopf nicht drücken darf. Wer auffehlt denn lönnte man eine gewisse Punktzahl abziehen!

Also was haltet ihr von diesen Vorschlag.

Würde sich ja auch anbieten weil nächste Woche, wenn nichts besonderes passieren sollte bei Danilo oder Ali, ja unser erster Wattapokal Jubiläum anfehlt. Der 10 Wattapokal nächste Woche!

Das könnte man ja mit einen Themen Pokal feiern!

Also bitte ich Ali und Danilo dieses Topic mal frei zu lassen!

Gibt uns eine Chance unseren gemeinsamen Gruppen Pokal zu gestallten! Mich würde natürlich von Ali und Danilo mal die Meinung von so einer Sachen Interessieren! Also schreibt hier mal rein ob ihr das gleich ablehnt oder sag, bei einen guten vorschlag wäre dies möglich! Schließlich hatten wir ja mal schonmal so eine lustige Aktion. Das rückwärts Rennen! Alos schreibt liebe Watta's schreibt Ideen und überzeugen wir unseren Ali und Danilo.

Die Antworten waren mehr als Postiv! Zum Bsp. Robin schrieb:

Zitat :
Hm wie geil.^^
Hoffentlich kann och da auch mitfahren.Des sind voll die geilen idden zum 10. Pokal.
Am besten find ich des ohne Items.Das nur mit Maxi medi und so ist blöd.
Würd mich freuen wenn ich dabei sein kann und das mit den regeln auch so geht.

dann noch später nachdem ich noch was schrieb:

Zitat :
@ Nilo und Ali: Bitte stimmt zu weil diese Idee ist echt Klasse.

Doch Ali hatte etwas dagegen gegen die Items. Die mal nicht einzusetzen würde zum Chaos führen (was wir ja auch so einige mal Später erlebten). Doch Danilo war anscheint auch begeistert davon und schrieb dann:

Zitat :
Also beim WATTAPOKAL werden wir die Regeln vorerst nicht verändern.

Das ist aber egal, denn wir werden jetzt immer jeden 4. WATTAPOKAL, den WUNSCHPOKAL einführen.Dieses Ereigniss wird ab den 10. WATTAPOKAL starten.Die Uhrzeit wird wieder 21:30 Uhr sein.

Ich werde immer ein Mitglied hier bestimmen, der die Regeln für diesen Pokal machen wird.

Die Regeln sind egal z.B. ohne Items, bestimmter Fahrer, bestimmtes Fahrzeug,Bestimnte Strecken oder bestimmte Steuerung.
Es werden aber 3 GP´s bleiben.Es kann auch bei jeden GP eine andere Regel sein.Diese Entscheidung unterliegt den, derden Wunsch äußern darf.

Als erstes darf Michael die Regeln bestimmen.

Quelle: http://watta.topgoo.net/der-wattapokal-2009-f25/gesucht-eure-ideen-zum-wattapokal-t252.htm

So war ich der Ideen Geber für den Wunschpokal und kann glaube in Namen aller sagen das die bis heute immer noch sehr viel Spaß macht. Bedanken könnt ihr euch aber an meinem Router und meiner Langeweile! Denn ersten und meinen Wunschpokal fuhren wir im übrigen am 28.08.09 denn Wolfgang gewonnen hatte, doch das wichtige ist in meiner Geschichte vom waTTa Clan aus meiner Sicht, ich und Rene wurden 4. und 5.!

Ergebnisse: http://watta.topgoo.net/der-wunsch-pokal-f31/die-ergebnisse-des-1-wunschpokal-von-michael-280809-t287.htm

Regeln: http://watta.topgoo.net/der-wunsch-pokal-f31/1-wunschpokal-die-regeln-t267.htm

Ganz neben bei haben wir dann auch später das Router Problem durch einen Router den wir an den Router geklämmt haben gelöst, man so gut das ich auf den anderen Router noch kam! Gleichzeitig als Inet Funktionierte ging es in der Schule bei mir auch wieder Berg auf und ich hatte Spaß wieder an beiden Sachen.

So ging Clan Tag um Clan Tag als Wolfi und Ali trennten vom waTTa Clan (ich will dies aber net Ausfürhlich erwähnen). 2010 kam und Rene zog dann ebenfalls mit Ali und Wolfgang mit und ich stand alleine da ohne mein Knuddelbär in waTTa. Doch es ging weiter bis, bis ich doch tatsächlich ca. 15 Stunden ein nicht waTTa war wegen Streit machen Abends im Chat, so war ich ganze 15 Stunden im Clan von Wolfgang, Ali und Rene. Tja am Liebsten hätte ich doppelclan gemacht und mal da mal da gewesen doch Danilo wollte mich haben. Doch es wäre ja eigtl. egal gewesen. Man sagt ja viele Wege führen nach Rom, äh waTTa! Tja so kamen dann doch Ali, Wolfgang und Rene wieder zu waTTa was mich wieder stolz machte und glücklich wieder die alten waTTa Hasen in meiner MKWii nähe zu haben.

Nun hatte (ja ich sage schon am 30. August, 2 Tage eh ich gehe hatte) ich meine letzten Längsten Sommer Ferien und meine Zeit rückt immer mehr dem (Vorläufigen)Ende zu aus der Clan Szene. Am 29. August habe ich mit einigen anderen waTTa (sorry wenn ich nun euch net nenne, meine euch aber auch[!]) und Danilo, Rene, Wolfgang mein Abschiedsrenn - Abend. Ich habe von allen viel Lob bekommen. Er war einfach Grandios gewesen. Spaß ohne, nun ja fast ohne, Ende. Zudem war dieser Abend so geil für mich, ich kann mich nicht erinnern wann ich mit euch auch mal solangen hintereinander MKWii fuhr! Tränen haben natürlich auch dazu gehört am Ende der Konfi in Skype (das müsst ihr mir glauben, gestern habe ich so dolle geheult, was wird das erst am Mittwoch wenn ich mich von Rene noch verabschieden muss[?]).

So Leute, nach unzähligen Wörtern ist nun Zeit auch mal ein Ende zu machen ... (oh man ich bin echt traurig nun beim schreiben oh ... Crying or Very sad

Ich möchte mich hiermit noch mal bei allen waTTa's, ehemaligen waTTa's und co. bedanken. Besonders an Rene mache dein Ding und fahr auch mal einen CW mit! Du bist echt so gut geworden Rene in den ganzen Jahren. Ich bin so stolz auf dich Brüderchen!

Ich hoffe die findet einen Platz evtl. in der waTTa Geschichte, denn die ist von einen User, der seit der Clan Gründung vieles erlebt hat!

Danke 4-erver für die Arschgeile (Arschgeile!!!!!) Zeit bei waTTa! Und für die Unterstützung in wirklich schwierigen Tagen die ich und Rene hatten!!

(Dies habe ich am 30. August 2010 ca. 10 Uhr auf meinem PC geschrieben, danke nochmal für die Geile Zeit ohne euch wäre mein Leben nicht so schön gewesen, mir fällt es schwer jetzt erst mal Loszulassen)

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.ntower.de/user/734-ilovewii-micha/
ß-Fly



Anzahl der Beiträge : 61
Points : 89
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Meine Zeit bei waTTa - von meinem Anfang bis zum (Vor-)läufigen Schluss (die waTTa Geschichte aus dem Auge von Michael   30.08.10 12:18

Danke für diesen schönen Beitrag, Micha.
Wir werden dich natürlich auch vermissen und werden uns auch freuen, wenn du dich hin und wieder meldest.
Wünsche dir viel Glück und Spaß auf deiner neuen Schule!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meine Zeit bei waTTa - von meinem Anfang bis zum (Vor-)läufigen Schluss (die waTTa Geschichte aus dem Auge von Michael   30.08.10 14:00

Micha danke für diesen schönen Einblick in deine Clanzeit. Ich kenne dich seit ich letztes Jahr waTTa gejoint bin und das ist schon fast ein Jahr her. waTTa war seitdem immer wichtig für mich. In anderen Clans werden nicht über die Probleme der Member geredet und das ist toll hier. Man hat hier wirklich Freunde und kann ihnen vertrauen. Deshalb kommen die Member die gehen auch oft wieder genau wie ich es getan habe weil mir die Member gefehlt haben. Ich weiß ja noch meine erste Skype Konfi mit Danilo, Pat und Kenny =). Das wirkt sich natürlich auch auf das Teamplay bei Cw´s aus das man sich vertrauen kann. Naja Micha du bist einer der wenigen in der Clanszene denen der Erfolg nicht so sehr wichtig ist sondern es Spaß machen soll. Das sollten ein paar Leute aus der Clanszene nie vergessen das MKW und SSBB einfach nur Spiele sind die für den Spaß gemacht wurden denn den heutigen Clans geht es fast nur noch um Erfolg zum Beispiel TGC und WK. Naja Heringway von TGC jetzt mal ausgeschlossen. Ich wünsche dir alles gute Micha und du wirst das schaffen.
Nach oben Nach unten
Danilo
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1544
Points : 1475
Anmeldedatum : 04.04.09
Alter : 29
Ort : Leipzig

BeitragThema: Re: Meine Zeit bei waTTa - von meinem Anfang bis zum (Vor-)läufigen Schluss (die waTTa Geschichte aus dem Auge von Michael   30.08.10 15:33

Ich wünsche dir auch alles Gute Micha, ich werde dich ECHT vermissen!!! Crying or Very sad
Du wirst deinen Weg in Gera finden und eine Erfolgreiche Ausbildung machen, das weiß ich jetzt schon.
Aber ein Trost bleibt mir, denn du wirst ja manchmal online sein, dann sehen wir uns wieder. Very Happy

Nun zu diesem Thema:

Du hast alls wirklich Haargenau geschrieben, das hast du toll gemacht, wie ich es von meinen 1. News-Reporter auch erwarte. Wink

Das Thema wird natürlich einen EhrenPlatz in der Clanhistory finden, weil dein Beitrag kam vom Herzen.
Und dieses Thema wird uns immer an dich erinnern.

Halt die Ohren steif und viel GLÜCK!!!

_________________
Nach oben Nach unten
Daniel

avatar

Anzahl der Beiträge : 261
Points : 136
Anmeldedatum : 15.05.09
Alter : 18

BeitragThema: Re: Meine Zeit bei waTTa - von meinem Anfang bis zum (Vor-)läufigen Schluss (die waTTa Geschichte aus dem Auge von Michael   30.08.10 16:13

super Micha!
Nach oben Nach unten
Wolf
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1648
Points : 4192
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 34

BeitragThema: Re: Meine Zeit bei waTTa - von meinem Anfang bis zum (Vor-)läufigen Schluss (die waTTa Geschichte aus dem Auge von Michael   30.08.10 17:05

Da hast du ja einen langen und ausführlichen Text über dein Clanleben geschrieben.
Das hast du wirklich schön geschrieben, da muss ich auch zurück denken.
Und erinnere mich noch genau wie wir uns alle so kennen gelernt haben.
Zuerst kannte ich dich ja nur von WiiMails und halt aus MKW, weil wir durch Danilo, uns mehrmals wöchentlich zu MKW getroffen haben.
Aber schon da waren wir ne kleine Gruppe die zusammen gehört hat. Dann auch irgendwann erkenntlich an unserem Gruppen Namen "WaTTa".
Bis Danilo dann aus dieser Gruppe einen Clan gemacht hat und uns mit einer Clanseite (inklusive Chat) erst ermöglicht hat,
das wir uns dann besser kennen lernten und wir alle noch besser zusammen gewachsen sind.

Und du Michael warst einer der ersten wo ich hier auf der Clanseite besser kennen gelernt hab.
Du bist einer der treusten und aktivsten Watta Mitglieder immer gewesen.
Und du warst auch immer mir gegenüber freudschaftlich und nett, auch zu der Zeit wo ich nicht bei Watta war.
Deshalb hoffe ich das du in Zukunft auch weiterhin WaTTa erhalten bleibst, auch wenn du nur noch sehr selten on kommen kannst.

Hat mich auch sehr gefreut, das wir gestern zusammen deinen Abschieds CW (12 Rennen) und anschliesend zusammen dein Abschieds Rennabend (54 Rennen) machen konnten.
66 Rennen. Entspricht 16,5 GPs. Da haben wir ja ganz schön nochmal reingehauen in MKW, Michael ^^
Hat mir aber viel spass gemacht mit dir Michael.


So jetzt wünsche ich dir noch alles gute für deinen weiteren Weg, werde dich vermissen.
Aber sei nicht traurig Michael, werden uns sicherlich immer mal wieder sehen hier.
Nach oben Nach unten
Rene
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Points : 46
Anmeldedatum : 14.04.09
Alter : 38
Ort : ERFURT

BeitragThema: Re: Meine Zeit bei waTTa - von meinem Anfang bis zum (Vor-)läufigen Schluss (die waTTa Geschichte aus dem Auge von Michael   30.08.10 20:28

Ja es ist leider fast soweit Brüderchen nur noch einen Tag sehn wir uns .
Wir hatten immer sehr viel spass zusammen in guten und auch in schlechten Tagen ,
wir waren immer für einander da Michael .

Ich wünsch ganz viel Erfolg für deine Ausbildung und du schaffst das Michael und
ich drück dir die Daumen das du coole neue Freund findetest so wie hier bei Watta .



Dein René

PS... Drück auf den link unten

http://www.youtube.com/watch_popup?v=jrZHxIA0eVU&vq=small#t=37

http://www.youtube.com/watch_popup?v=O5sd_CuZxNc&vq=small
Nach oben Nach unten
ThePat

avatar

Anzahl der Beiträge : 990
Points : 988
Anmeldedatum : 20.09.09
Alter : 26
Ort : Brühl

BeitragThema: Re: Meine Zeit bei waTTa - von meinem Anfang bis zum (Vor-)läufigen Schluss (die waTTa Geschichte aus dem Auge von Michael   30.08.10 23:27

Scheisse, was soll ich schreiben, was schon nicht geschrieben worden. Du bist mir als irgendetwas einzigartiges aufgefallen, ein Unikat, dass es nicht nochmal auf der Welt gibt (und schon garnicht in so einer Clanszene). Ich muss mich an meinen ersten Tage bei WaTTa erinnern xD. Scheisse, war das strange, ich wusste garnicht, wie, was und mit wem ich schreiben soll. xDDDD Und dann kam immer mehr das Vertrauen Very Happy Auch wenn wir nicht sehr viel geschrieben haben, wünsch ich dir auf jeden Fall alles gute in allen. Auf der Arbeit, in deiner Ausbildung, deine Zukunft. Du packst das schon, das kann ich mir auf jeden fall so denken. Und wir sehen und schreiben uns auf jeden fall wieder Wink
In Love

Patryk
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meine Zeit bei waTTa - von meinem Anfang bis zum (Vor-)läufigen Schluss (die waTTa Geschichte aus dem Auge von Michael   31.08.10 12:22

Machs gut micha und sehr viel erfolg weiterhin kann ja nicht viel schreiben wurde ja nicht eimal erwähnt obwohl ich auch oft da war aber egal viel erfolg bei deiner ausbildung und freu mich schon auf die wochenenden wo du immer da bist
Nach oben Nach unten
Michael
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1499
Points : 2033
Anmeldedatum : 10.04.09
Alter : 24
Ort : Erfurt (in Thüringen)

BeitragThema: Die geschichte geht weiter! Vom (Vor-)läufigen Schluss bis wärend der Ausbildungs Zeit!   26.01.12 19:04

Die Zeit, wo ich gehen musste am ersten September viel mir wirklich sehr schwer. Fast schon nicht mehr zu glauben wie viel ich geheult habe. Ja ja! Nach dem Start meiner Beruf's Vorbereitungs Zeit wo ich die erste Woche im Internat blieb hab ich persönlich Innerlich schluss gemacht. Ich merkte schnell es wird mein Leben verändern. Kein Online Zocken, kein Internet, keine alten Freunde. Dank meiner Mutter, die mich dazu brachte da ich nach der ersten Wochenende, doch nicht heimkommen will entschied ich ja zu sagen da mir das Wochenende sehr sehr viel machte. Klar, ich war 10 Tage ohne euch! Wärend dieser Woche war auch mein Bruderbär nicht da sondern zur Kur. Da viel der Abschied kurioser Weiße schwerer als heute wo er dabei ist. Woche für Woche verging und waTTa wurde geschlossen. Dennoch ich fuhr jede Woche heim. Suchte dann immer Kontakt und neue Clans. Kontakt zu denn Stamm Leuten. Clans die mich WE nehmen. Letzteres ohne Erfolg. Tja so ging die Berufs Vorbereitung Weiter und weiter. Es war ein Mix aus normalen Zocken am WE. mal mit Freunden falls es klappte mal wieder alleine! Ich kann mich damals och erinnern wo ich sehr viel Wert legte mit meinen Bruder denn Sonntag Nachmittag eh ich weg musste mit MKW einzuleuten. Das abschied fahren! xD

Endlich gegen Februar/März stand meine Berufsrichtung fest. Elektro. Ziel ist und immer noch: Systemelektroniker die eine 3 1/2 Jährige Ausbildung haben! Es wurde ganz schnelle Sommer und ich freute mich 5 Wochen daheim zu sein! In den 5 Wochen hab ich immer drauf geschaut auf die waTTa Seite. Und irgendwie kammen wir wieder zu waTTa xD Irgendwie. Das Wort waTTa fing wieder an bei Danilo und co. im Kopf zu schweben. So kam waTTa in meiner Letzten Woche eh ich wieder gehen musste! So fiel es zwar gleich doppet so schwer doch es gab wieder richtge Gründe jede Woche heimzudüsen mit dem Zug!

In der Zeit von waTTa 2.0, wo ich mit Ideengeber für den Namen war, als NGW haben wir den Pokal erfolgreich auf Samstag gelegt. Danke euch, ihr ermöglicht es mir mit euch wärend der Woche zu fahren! Auch wenn ich sehr zurück hänge mit TP und so weiter woran ich mich bis heute nicht gewöhnt habe, zog ich mich in den Hintergrund zurück. Zu mindest für die Woche! Die Seite bekommt Spieletest's von mir wärend der Woche und am WE versuche ich stimmung durch meine wohl doch, einzigartige Art manchmal rein zu bringen. Und das schöne das klappt auch fast immer!

Ich kann mich wirklich an einige Wochenende erinnern wo ich doch sehr viel gemacht habe mit euch. Hielt ich es nicht für möglich. Ihr seit Spitze! Sei es Interne Clan Wars die immer mal lustig sind und ich auch langsam TP verstehe für MK oder Fun Romm's, Pokale usw.!

Ende 2011 haben wir sogar eine CW Seite woch ich nochmal danke sagen will! Anfang 2012 wird sich NGW erweitern. Der Begriff Network wird NGW in sachen Forum erweitern! Das wird mein Beitrag sein wenn ich euch schon nur am WE unterstützen kann! Stichwort heißt Projekt "MZL"!

ja ja, irgendwo hat sich das alles eingependelt!

Danke NGW, ihr macht mir, meine Ausbildung zum Systemelektroniker wirklich leicht! Danke danke!

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.ntower.de/user/734-ilovewii-micha/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Meine Zeit bei waTTa - von meinem Anfang bis zum (Vor-)läufigen Schluss (die waTTa Geschichte aus dem Auge von Michael   

Nach oben Nach unten
 
Meine Zeit bei waTTa - von meinem Anfang bis zum (Vor-)läufigen Schluss (die waTTa Geschichte aus dem Auge von Michael
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kann man in dem Spiel auch die Zeit vorspulen?
» Wo im Raume raunt die Zeit
» Meine besten Glückwünsche gehen an ...
» Meine Werke
» Meine Stadt - Lunaria

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New Generation waTTa :: Privat-Bereich :: Clan History-
Gehe zu: